.

Neues Trauerangebot

Liebe Leser/innen,
wir möchten Sie auf ein neues Trauerangebot der Hospizinitiativen Eutin und Plön in unseren Räumen in der Albert-Mahlstedt-Str.20 aufmerksam machen.
Das erste Treffen findet am 12.September von 15.30 h -17.30 h und das nächste dann am 10.Dezember zur selben Uhrzeit statt.
Immer wieder werden wir von ehemaligen Teilnehmer/innen unserer unterschiedlichen Trauerbegegnungen angesprochen, und es wird uns die Frage gestellt: „Wie geht es Frau X, was macht Herr Y, welcher Weg ist Frau Z gegangen....etc ??
Wir stehen unter Schweigepflicht, denken, dass IHRE Trauer sich zwischenzeitlich verändert hat... Sie wird nie ganz beendet sein! Sie hatten Zeit und Raum Ihre Trauer zu leben. Was aber hat sich verändert, wie geht es Ihnen heute??
Vielleicht möchten Sie darüber berichten und auch die Erfahrungen Ihnen vertrauter Personen hören. ...eine Vernetzung ist uns ganz wichtig. Kommen Sie unverbindlich bei einem Getränk zu dem Treffen. Wir freuen uns auf Sie.
Brigitte Schwanholz und Annegret Pistol

 

Eine neue Trauergruppe wird gegründet

Infoabend am22.08.2019 um 19:30h in Eutin, Albert- Mahlstadt-Str.20

Niemand muss in seiner Trauer allein bleiben und so bieten die Hospizinitiativen Eutin und Plön die kostenlose Hilfe ausgebildeter Trauerbegleiterinnen in einer Trauergruppe an, die am 22.08.2019 beginnt und für 10 Treffen am zweiten und vierten Donnerstag monatlich stattfindet.
Trauer ist ein ganz normaler Prozess und doch gibt es immer besondere Phasen, in denen Familie und Freunde überfordert oder ungeduldig sind. Die beiden Trauerbegleiterinnen dieser Gruppe empfehlen: "Nutzen Sie das Angebot der Hospizinitiativen Eutin und Plön, sich im Kreise Gleichgesinnter öffnen und austauschen zu können, um sich und Ihre Angehörigen zu entlasten!"
Zunächst sind alle Interessierten/Betroffenen eingeladen zu einem unverbindlichen Infoabend am Donnerstag, den 22.08.um 19.30 in den Räumen der Hospizinitiative Eutin in der Albert-Mahlstedt-Str.20.
Daraus ergibt sich, wenn gewünscht, die Anmeldung zur Trauergruppe. Es folgt ein Einzel-Vorgespräch, in dem ein individueller Austausch stattfindet, als wichtiger Baustein eines vertrauensvollen Miteinanders. Das Einhalten der Schweigepflicht ist Voraussetzung für alle Beteiligten.
Trauertelefon 04521 – 401882 (Der AB wird täglich abgehört).

 

Unser Büro ist montags und donnerstags von 9:00 – 12:00 regelmäßig besetzt für Fragen, Beratungen oder Informationsaustausch.
Die Anrufbeantworter des Hospiz- und Trauertelefons werden regelmäßig abgehört.
Die Trauergruppe für Kinder von 5 bis 9 Jahren läuft 14-tägig montags von 15:00-16:00.
Die Trauergruppe für Kinder von 10 bis 14 Jahren läuft 14-tägig montags von 16:30-18:00.
Der Termin für das nächste Trauerfrühstück kann über das Trauertelefon erfragt werden.
Alle Trauertermine finden für die Hospizinitiativen Eutin und Plön gemeinsam statt, es stehen Ihnen erfahrene Trauerbegleiterinnen beider Hospizinitiativen zur Seite.

Dieser Artikel wurde bereits 528 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
12085 Besucher